28.07.01 18:31 Uhr
 71
 

Mike Tyson gesucht. Wieder unter Verdacht der Vergewaltigung

Mike Tyson wird von der Polizei gesucht, nachdem eine junge Frau in Kalifornien behauptet, er hätte sie vergewaltigt. Weiterhin wird er beschuldigt, die Frau auch geschlagen zu haben.

Vergewaltigt wurde die Frau angeblich im Trainingscamp von Big Bear. Nach ersten Informationen wurden die Anwälte von Tyson aufgefordert, ihn zu einer Stellungnahme zu bewegen.

Noch liegt kein Haftbefehl vor, aber sicher ist, das Tyson sich zum Zeitpunkt der Vergewaltigung in Big Bear befand. Die zuständige Polizei hofft inständig, dass sich Tyson schnellstens zu einer Anhörung bereit erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vergewaltigung, Verdacht, Mike Tyson
Quelle: www.ananova.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?