28.07.01 19:25 Uhr
 7
 

Der Konzern Metro steigert Gewinne

Der Einzelhandselskonzern rechnet mit einem Gewinnzuwachs von ca. 10%, trotz gesunkener Nachfrage aufgrund des schlechten Wirtschaftswachstums.

Die Praktikertochter von Metro soll nach ihrer Neupositionierung wieder die Gewinnschwelle erreichen.

Laut Schätzungen soll der Umsatz um 4,6% auf 22,8 Mrd. ansteigen. Der Reingewinn wird um die 200 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2001 betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Konzern, Metro
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?