28.07.01 15:34 Uhr
 304
 

Taut der Mars auf?

Immer wieder ist davon zu lesen, gibt es Wasser oder gibt es keins auf dem Mars? Genau beantworten kann man die Frage bisher noch nicht, denn ausser geringen Spuren Wassers in der Atmosphäre und den Polkappen ist noch kein Nachweis gelungen.

Derweil zweifelt niemand daran, dass es mal große Mengen Wasser auf dem Mars gab. Mars Global Surveyor kartiert Mars sehr genau, mit detailreichen hochauflösenden Bildern. Auf diesen Bildern fanden die Forscher Objekte, die sie von der Erde kennen.

Sie treten auf, wenn Permafrost auftaut. Gemeint sind Eisinseln, Bodenerhebungen die im Untergrund aus Eis bestehen. Nach dem Auftauen sehen diese wie ein leerer Ballon aus, auch wurden glatte Ebenen gefunden, die große Mengen Eis enthalten sollen.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?