28.07.01 15:08 Uhr
 2.344
 

Sex macht schön und spart Geld

Neuropsychologe Dr. David Weeks aus Edinburgh kam durch eine Befragung von 3500 Personen zu folgendem Schluss: Wer dreimal die Woche Sex hat, sieht bedeutend jünger aus.

Ein geregeltes Sexualleben ist demnach dafür verantwortlich, dass man sieben bis zehn Jahre jünger aussieht. Der regelmäßige Geschlechtsakt soll die Alterung besser aufhalten, als eine kosmetische Chirurgie.

Allerdings lässt sich dieser Effekt nicht verbessern, wenn man darüber hinaus häufig Sex praktiziert.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Geld, sexy
Quelle: www.salzburg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?