28.07.01 15:02 Uhr
 17
 

Starkes Erdbeben in Alaska

Das Erdbeben mit der Stärke 6,5 auf der Magnitudenskala ereignete sich in der Nacht zum Samstag um 11:32 Uhr Ortszeit (Samstag, 9:32 Uhr MESZ).
Das Zentrum des Bebens befand sich ca. 380 Kilometer südwestlich der Stadt Anchorage.

Da sich das Beben 140 Kilometer unter der Erdoberfläche eines abgelegenen Gebietes ereignete, wird nicht mit größeren Schäden gerechnet.
Die Erschütterung war jedoch in Anchorage selbst und in großen Gebieten des südlichen Alaska zu spüren.

Die Nachrichtenagentur Reuters erhielt diese Informationen von der geologischen Überwachungsstation 'USGS' (Geological Survey) in Virginia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Alaska
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?