28.07.01 13:04 Uhr
 9
 

Waldbrand in Wyoming: Die ersten Häuser werden bald erreicht

Im US- Bundesstaat Wyoming brennt nun seit fünf Tagen ein Feuer. Das Feuer ist vermutlich bei einem Campingplatz ausgebrochen. Der Campingplatz liegt in der Nähe des Yellowstone National Park. Schon 1300 Hektar sind vernichtet.

1000 Feuerwehrleute bekämpfen die Flammen. Man hat das Feuer jetzt unter Kontrolle. Harrison Ford, Sandra Bullock und US-Vizepräsident Dick Cheney haben in dem Gebiet ein Anwesen. Sie sollen aber derzeit noch nicht in Gefahr sein.

Aber momentan sind noch andere Häuser in Gefahr. Dort ist das Feuer schon ganz nah.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Waldbrand, Wyoming
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?