28.07.01 11:25 Uhr
 191
 

Schaf springt von einer Eisenbahnbrücke und verletzt Frau schwer

Bei dem Versuch einen ausgerissenen Schafbock einzufangen geriet dieser in Panik.

Das 50 kg schwere Tier sprang von einer Eisenbahnbrücke und traf eine Frau, die mit ihrem Hund spazieren ging.

Die Frau erlitt schwere Verletzungen am gesamten Körper und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Tier überlebte den Sprung von der 10 m hohen Brücke nicht.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Schaf, Eisen, Eisenbahn
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?