28.07.01 07:40 Uhr
 43
 

NBA Superstar kündigt Rücktritt an und will zur Polizei wechseln

Shaquille O'Neal hat erklärt, dass er in drei Jahren seine Laufbahn in der NBA beenden will und dann bei der Polizei arbeiten möchte.

Trotz eines Verlustes von 62 Millionen us$,sagte der jetzt 29 Jahre alte Star: 'Wenn ich 32 bin, höre ich mit dem Basketball auf'.

Doch es ist nicht das erste Mal, dass er seinen Rücktritt angekündigt hat. Insider vermuten, dass er nur einen neuen noch höher dotierten Vertrag haben möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polizei, Rücktritt, NBA, Superstar
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Freiheit im Wohnmobil — Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?