28.07.01 07:26 Uhr
 6
 

Kleinkind stürzt vom Balkon 3 Meter in die Tiefe

Mit dem Blumenkasten zusammen, stürzte ein 1-Jähriger gestern vom Balkon aus 3 Meter in die Tiefe hinunter, weil er das Gleichgewicht verlor. Zuvor war er an der Brüstung hoch geklettert.

Glück an dem dramatischen Unfall war nur, dass er auf die Wiese fiel, die sich unter dem Balkon befand.
Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, da man Knochenbrüche vermutete.

Die Eltern müssen jetzt mit Ermittlungen gegen sich rechnen, ob sie die Aufsichtspflicht verletzt haben sollten, denn sie waren zu Hause, als das Unglück geschah.


ANZEIGE  
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Meter, Klein, Balkon, Tiefe
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?