28.07.01 07:02 Uhr
 104
 

CSU-Politiker Lorenz Niegel nahm sich das Leben

Der 68-jährige Lorenz Niegel hat sich im Alter von 68 Jahren das Leben genommen. Das Motiv sollen Schulden gewesen sein, die er in den letzten Jahren als Unternehmensberater aufgebaut hatte.

Bis vor 11 Jahren war Niegel Abgeordneter der CSU. Schon im Jahre 86 hat sich seine Tochter im Alter von 21 Jahren das Leben genommen. Kurz zuvor ist die Ehe mit seiner Ehefrau gescheitert.

Nun sollte auch noch seine Altersversorgung gepfändet werden. Der Politiker wurde gestern beerdigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Leben, Politiker, CSU, Lorenz
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?