28.07.01 00:48 Uhr
 317
 

Intel macht Rückzieher mit dem Pentium IV

Intel hat laut dem Computermagazin Chip die Zusammenarbeit mit Rambus beendet.

In Zukunft sollen die P4 CPUs mit SDRAM ausgerüstet werden, da diese in Verbindung mit dem Intel 845 Chipsatz besser vermarktet werden sollen.

Es wird erwartet, dass sich der P4 mit DDRAM/SDRAM wesentlich besser verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinnms
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Rückzieher
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden