27.07.01 21:25 Uhr
 7
 

Küste Schleswig-Holsteins von Algenplage bedroht

Bei Aufklärungsflügen über Schleswig-Holsteins Küste wurde festgestellt, dass die Algenplage in der Ostsee jetzt die Strände erreicht hat. Der größte Algenteppich mit 200m Breite wurde einen Kilometer vor der Küste ausgemacht.

Nachdem man Proben entnommen hatte, haben erste Untersuchungen ergeben, dass es sich größtenteils um giftige Algen handelt. Ein genaues Untersuchungsergebnis wird es wahrscheinlich am Montag geben.

Da giftige und ungiftige Algen nicht von einander zu unterscheiden sind, wurde gewarnt, Kleinkinder im Wasser baden zu lassen, das sich ockerfarbig verfärbt. Bei Verschlucken des Wassers kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schleswig-Holstein, Küste, Holstein
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?