27.07.01 18:54 Uhr
 843
 

Gewagt: Scharfer Name für hartes Getränk

Aufbauend auf dem gälischen Namen will der neue Eigentümer der Bruichladdich Brennerei seinem Whisky einen wirklich frechen Namen verpassen. Als er die Brennerei übernahm, kitzelte es ihn, den örtlichen Namen für sein Produkt herauszufinden.

In der gälischen Sprache wird dieser Whisky 'clachan a choin' genannt - unter diesem Namen soll er jetzt auch auf den Markt kommen, als besonderer Gag für die, die wissen was es heißt.

'Clachan a choin' bedeutet soviel wie 'Hoden des Hundes', markiger ausgedrückt 'the dog's bollocks'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Name, Getränk
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?