27.07.01 18:54 Uhr
 843
 

Gewagt: Scharfer Name für hartes Getränk

Aufbauend auf dem gälischen Namen will der neue Eigentümer der Bruichladdich Brennerei seinem Whisky einen wirklich frechen Namen verpassen. Als er die Brennerei übernahm, kitzelte es ihn, den örtlichen Namen für sein Produkt herauszufinden.

In der gälischen Sprache wird dieser Whisky 'clachan a choin' genannt - unter diesem Namen soll er jetzt auch auf den Markt kommen, als besonderer Gag für die, die wissen was es heißt.

'Clachan a choin' bedeutet soviel wie 'Hoden des Hundes', markiger ausgedrückt 'the dog's bollocks'.


WebReporter: Nooky
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Name, Getränk
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?