27.07.01 18:34 Uhr
 3.535
 

Paar befruchtete gewaltsam Tocher mit Samen des Stiefvaters

Ein US-Amerikaner wurde angeklagt, seine Stieftochter unter Mithilfe ihrer Mutter gewaltsam mittels einer Spritze mit seinem Samen befruchtet zu haben. Die heute 18-Jährige gibt an, seit 1996 missbraucht worden zu sein.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ist der 22 Monate alte Sohn des Mädchens definitiv auch der Sohn des Angeklagten. Der Anwalt des Paars nannte den Fall eine Familientragödie.

Der 39-Jährige und seine 42-jährige Frau sind zweifacher Vergewaltigung und Körperverletzung sowie der Kindsgefährdung angeklagt. Das Mädchen war im Januar erstmals mit den Vorwürfen gegen ihre Eltern zur Polizei gegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paar, Samen
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf: Bande von sechs Männern prügelt 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?