27.07.01 17:12 Uhr
 6
 

Rente für Polizeihunde

Die Hamburger Polizei zahlt aus dem Dienst ausgeschiedenen Hunden nun eine Rente von 95 DM monatlich.

Das Geld bekommt der jeweilige Hundeführer, damit er sich auch nach dem Ausscheiden des Hundes um diesen kümmern kann.


ANZEIGE  
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Rente, Polizeihund
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?