27.07.01 14:58 Uhr
 16
 

Flaschen mit Gas explodieren auf brennendem LKW

Im Landkreis Ansbach, kam es heute früh um ca. 9 Uhr zu einer Gasexplosion auf einem brennendem LKW, der auf der B13 in Richtung Gunzenhausen, um Straßenmarkierungen zu bearbeiten war.
Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000 DM.


Der Fahrer wurde von anderen Passanten der Strecke auf Qualm aus dem hinteren Teil seines LKW`s dazu gebracht, den LKW zum halten zu bringen.Der Fahrer versuchte erfolglos, die Flammen, die sich gebildet hatten, mit seinem Feuerlöscher zu bekämpfen

Erst die Feuerwehr schaffte es, das inzwischen völlig ausgebrannte Fahrzeug zu löschen. Durch die Hitze die sich gebildet hatte, waren schon 3 der neun Gasflaschen, die der LKW transportierte, explodiert.
Die Straße wurde bis 12 Uhr voll gesperrt.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Gas, Flasche
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?