27.07.01 14:39 Uhr
 21
 

Höhlenmenschen: Sie hatten Sinn für Sauberkeit

Im Norden Spaniens, wurde eine 200.000 Jahre alte Kochstelle gefunden.
Mit diesem Alter, ist sie die älteste Feuerstelle Spaniens.

Gefunden wurden auch Knochen eines Menschen und eines Säbelzahntigers, die ungefähr 300.000 Jahre alt sind. 1997 wurden die ältesten Hinweise auf Hominiden gefunden. Mit 800.000 Jahren sind sie die ältesten Spuren der Vorfahren der Europäer.


Es zeigte sich auch, daß die Höhlenmenschen einen Sinn für Ordnung und Sauberkeit hatten. Werkzeuge und Unrat, wurden an bestimmten Plätzen gesammelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Höhle, Sinn
Quelle: www.derstandard.co.at