27.07.01 14:33 Uhr
 27
 

Motorradfahrer beim überholen durch Frontal-Crash tödlich verunglückt

Heute früh, in Erlangen, um etwa 6.40 Uhr, verunglückte ein Motorradfahrer, beim Versuch einen kleinen LKW zu überholen tödlich.

Der 37-Jährige Motorradfahrer stieß dabei mit einem PKW zusammen, der ihm während des Überholvorganges plötzlich entgegen kam. Der PKW-Fahrer versuchte zwar noch dem Motorrad auszuweichen, aber der Zusammenstoß konnte dadurch nicht verhindert werden.

Den Fahrer des Motorrades schleuderte es unter den PKW, der ihm entgegenkam.
Seine Verletzungen waren so schlimm, dass er daran starb.
Nach etwa 50 Metern kam auch das Motorrad, in einer an der rechten Seite grenzenden Böschung, zum liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motor, Motorrad, Crash, Motorradfahrer, Front, Frontalcrash
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?