27.07.01 14:01 Uhr
 4
 

Adaptec und HP bilden iSCSI-Allianz

Die Adaptec Inc. und Hewlett Packard haben ein Abkommen unterzeichnet, das eine rasche Verbreitung von Storage-Networking-Lösungen auf Basis des IP-Protokolls vorsieht. Die Kooperation ist eine wichtige Ergänzung zu HPs neuer Strategie im Storage-Netzworking-Bereich, die darauf abzielt, sobald als möglich eine Gesamtlösung für ein Speichernetzwerk auf IP-Basis anzubieten.

Durch die Zusammenarbeit werden IT-Manager bald in der Lage sein, SANs auf der Grundlage ihrer bestehenden Ethernet-Infrastruktur einzurichten. Die neue Gesamtlösung wird aus dem iSCSI-Host-Adapter AEA-7110C von Adaptec und den Switches, Tape Libraries und Disk Arrays sowie der Management-Software HP OpenView von HP bestehen.

Zielsetzung dieser Kooperation ist die Entwicklung des iSCSI-Standards, der Ende diesen Jahres verabschiedet werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: HP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?