27.07.01 12:11 Uhr
 51
 

Hamburger SV - Neuzugang droht 1 Jahr Sperre

Der Hamburger SV verpflichtete vor einigen Wochen Roda Antar für 600.000 Mark. Doch wird er überhaupt spielen? Denn der libanesische Verband verweigert die Spielgenehmigung und will den 20-Jährigen für 1 Jahr sperren.

Antar soll letzten Monat bei einem WM-Qualifikationsspiel den Team-Manager beleidigt haben. Es soll zu einem heftigen Wortgefecht zwischen beiden Parteien gekommen sein.
Libanons deutscher Nationaltrainer T.Bücker findet die Strafe zu hart.

'500 Dollar Geldstrafe hätte gereicht' so Bücker weiter.
Der HSV hat jetzt die Fifa und die Deutsche Fußball-Liga eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Hamburg, Hamburger SV, Sperre
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?