27.07.01 12:04 Uhr
 160
 

Stern mit "Beule"

Dank eines neuen Teleskopsystems, haben Forscher einen 'ausgebeulten' Stern vermessen.

Der Stern rotiert mit einer Geschwindigkeit von 750.000 Km/h. Für eine komplette Umdrehung benötigt er 10.4 Stunden.

Der Stern ist 14% breiter als hoch. Dies resultiert aus seiner Rotationsgeschwindigkeit. Bei Planeten wie Jupiter oder Uranus ist dies bekannt, aber bei einem Stern, wurde diese Ausbeulung zum ersten Mal beobachtet.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Beule
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?