27.07.01 12:04 Uhr
 160
 

Stern mit "Beule"

Dank eines neuen Teleskopsystems, haben Forscher einen 'ausgebeulten' Stern vermessen.

Der Stern rotiert mit einer Geschwindigkeit von 750.000 Km/h. Für eine komplette Umdrehung benötigt er 10.4 Stunden.

Der Stern ist 14% breiter als hoch. Dies resultiert aus seiner Rotationsgeschwindigkeit. Bei Planeten wie Jupiter oder Uranus ist dies bekannt, aber bei einem Stern, wurde diese Ausbeulung zum ersten Mal beobachtet.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Beule
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?