27.07.01 11:22 Uhr
 17
 

ARD vs. Kirch: Gericht verschiebt Entscheidung

Das Landgericht München hat die Entscheidung über die Einstweilige Verfügung um eine Woche verschoben.

Man will erst am nächsten Dienstag darüber befinden. Die ARD hatte diesen Eilantrag gestellt, um Bilder der Bundesliga in der Tagesschau senden zu dürfen. Kirch möchte aber, dass Sat.1 dieses zuerst im Free-TV zeigt.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, ARD, Entscheidung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?