27.07.01 11:19 Uhr
 79
 

BMW R 1100 S: Rückrufaktion des Herstellers

Aufgrund von Scheuerstellen an der Benzinzuführung zur Einspritzung, werden folgende Sportmodelle der Boxer-Reihe R1100S in die Werkstätten zurückgerufen: Bj.98-4/99 bis Fahrgestellnummer ZA 88666 und die US-Modelle bis bis ZB 51091.

Der Austausch der betroffenen Bauteile ist kostenlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Hersteller, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?