27.07.01 11:19 Uhr
 79
 

BMW R 1100 S: Rückrufaktion des Herstellers

Aufgrund von Scheuerstellen an der Benzinzuführung zur Einspritzung, werden folgende Sportmodelle der Boxer-Reihe R1100S in die Werkstätten zurückgerufen: Bj.98-4/99 bis Fahrgestellnummer ZA 88666 und die US-Modelle bis bis ZB 51091.

Der Austausch der betroffenen Bauteile ist kostenlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Hersteller, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?