27.07.01 11:17 Uhr
 1.435
 

Play Station 2: Aus der Krise

Die Gerüchte, das die PS2 nur ein Klotz am Bein von Sony sei, sind endlich vorbei.

Die PS2 hat es uns gleich doppelt gezeigt, in dem sie Sony vor einer kleinen Krise bewahrte.

Während Sony in den Bereichen Spiele und Konsumelektronik größere Verluste einfuhr, brachte die PS2 entsprechende Gewinne in die Kassen des Elektronik-Riesen. Noch 20 Mio. Exemplare sollen dieses Jahr verkauft werden.


WebReporter: kessie21
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Aus, PlayStation, Station
Quelle: www.marzicom.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?