27.07.01 10:05 Uhr
 1.595
 

Taucher wieder auf der Suche nach Nazi-Schätzen

Im Lungauer (Salzburgerland) Seetalsee sind Taucher auf der Suche nach Waffen und Schätzen aus der NS-Zeit.

Es handelt sich hier um die selben Taucher, die auch schon im Toplitzsee nach Relikten des Nazionalsozialismus suchten.

Das Projekt im Naturschutzgebiet heißt 'Probeaufnahmen für eine Filmproduktion über Tauchen unter Extrembedingungen'. Die Staatspolizei überwacht die Taucher, da alle Funde abgegeben werden müssen.