27.07.01 10:03 Uhr
 54
 

Die Aktion »Sicher ohne Bitumen« - Politiker im Pressegespräch

Heute Nachmittag findet im »Kathi-Bräu« in Aufseß-Heckenhof in der Fränkischen Schweiz, einem Biker-Treffpunkt ein Gespräch von Landtagspolitikern und Journalisten, die die Aktion ins Leben riefen, statt.

Anschließend soll dann auch der 'gemeine Biker' zu Wort kommen und sich mit der Politprominenz zu der Aktion gegen Bitumenflickwerk auf deutschen Strassen auseinandersetzen können.

In einer ersten Bilanz ist festzustellen, daß ein starkes Nord-Süd-Gefälle in der Zahl der Meldungen zu Strassenschäden besteht, wobei nicht ganz klar ist, ob es an schlechteren Strassen im Süddeutschland liegt, oder dort mehr Biker unterwegs sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Politik, Politiker, Presse, Aktion
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?