27.07.01 05:03 Uhr
 36
 

F1: M. Schumacher vor Hockenheim im Interview

Michael Schumacher glaubt keine Nachteile durch seinen Unfall in Monza zu haben.
Die Unfallursache sei bekannt und er kennt die Strecke in Hockenheim sehr gut, daher freut Schumacher sich auf das Rennen.


Da der Ferrari eigentlich auf allen Strecken konkurrenzfähig sei, glaubt Michael an ein gutes Ergebnis und er fände es toll wenn er in Hockenheim den 51. Sieg feiern könnte.

Schumacher glaubt, dass es am Sonntag eher einen Drei- statt einen Zweikampf gibt.
BMW sei in Hockenheim sehr stark.
Schmerzen vom Unfall hat er keine mehr, er wäre schon seit Donnerstag wieder fit.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview, Michael Schumacher, Hockenheim
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?