27.07.01 04:16 Uhr
 33
 

Formel 1 - Häkkinen und Coulthard zu Besuch in Stuttgart

Die Silberpfeil-Piloten Mika Häkkinen und David Coulthard standen vor dem Mercedes-Heimspiel in Hockenheim auf dem Prüfstand. Die Fahrer besuchten am Donnerstag in Stuttgart die Motorenprüfstände ihres Teams.

In Stuttgart hat Mercedes sechs Prüfstände im Einsatz. Neben Motoren werden auch Getriebe getestet. 50 Mitarbeiter gehören zur Stuttgarter Motoren- und Getriebeentwicklung für die Formel 1. In diesem Jahr wurden bereits 100 GP-Distanzen simuliert

Danach stellten sich die beiden McLaren Fahrer mehreren Tausend Mercedes-Mitarbeitern zu einer Fragestunde.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Stuttgart, Besuch
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?