26.07.01 23:59 Uhr
 157
 

Irvine provoziert die ganze Formel 1

Er ist immer für die eine oder andere Schlagzeile gut: Eddie Irvine, Jaguar Pilot und Ex-Teamkollege von Michael Schumacher. In einem Interview mit der britischen Motorsportzeitung
'Autosport' lässt Irvine an kaum einem Kollegen ein gutes Haar.

Irvine, der laut eigener Aussage in der vergangenen Saison als Nachfolger von David Coulthard bei McLaren im Gespräch war, ist sich sicher, dass er Häkkinen problemlos besiegt hätte.

Auch Jenson Button, Juan Pablo Montoya und Jacques Villeneuve sind laut Irvine nicht so gut wie er selbst. Einzig Michael Schumacher ist seiner Meinung nach ein besserer Fahrer als Irvine selbst.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?