26.07.01 23:32 Uhr
 19
 

Qi Gong hilft gegen Bluthochdruck

Das mehr als 4000 Jahre alte Qi Gong soll neben seinen vielen anderen angenehmen Wirkungen auch gegen Bluthochdruck helfen.

Die Übungen sollen sich so positiv auf das Nerven- und Kreislaufsystem auswirken und Menschen helfen, welche unter zu hohem Blutdruck leiden.

Qi Gong besteht aus verschiedenen Atmungs-, Bewegungs- und Meditationsübungen. Diverse Einrichtungen wie Volkshochschulen oder Fitnesscenter bieten diese Kurse zur Zeit auch schon in Deutschland an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbdiehl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bluthochdruck, Gong
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?