26.07.01 23:13 Uhr
 52
 

"Obelix" von Polizei geblitzt: Aber nur zum Spaß

Ein Mann der sich als 'Obelix' verkleidet hat, wurde auf seinem Motorad von der Polizei geblitzt. Grund dafür ist aber nicht etwa die Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit.

Der Mann hielt sich an alle Verkerhsregeln. Die Polizei blitzte den Mann nur für das 'Kuriositätenarchiv'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Blitzer, Spaß, Obelix
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?