26.07.01 22:35 Uhr
 4
 

Wachsfiguren sollen "streiken" - Touristenattraktion unter Druck

Die berühmten Wachsfiguren im Wachsfiguren-Kabinett 'Madame Tussaud' in London sollen in nächster Zeit 'streiken'. Nach der Entlassung einer Mitarbeiterin steht die Ausstellungsleitung unter Druck.

Die Mitarbeiterin soll nach Auskunft der Gewerkschaft aufgrund ihrer gewerkschaflichen Tätigkeiten entlassen worden sein. Nun sollen berühmte Persönlichkeiten die Ausstellung ihrer Ebenbilder solange untersagen, bis die Zustände sich ändern.

Das Kabinett stellt mit 2,5 Millionen Besuchern die größte Touristenattraktion Londons dar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbdiehl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Druck, Tourist, Wachs, Wachsfigur
Quelle: www.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert