26.07.01 21:59 Uhr
 4
 

Amazon nach AOL Gerücht im Aufwind

Das aktuelle Gerücht, AOL könnte Interesse an einer schleichenden Übernahme von Amazon haben, beflügelt heute den Kurs des Online-Shops.

Analysten halten eine komplette Übernahme zwar für unwahrscheinlich, aber durch das 100 Mio. Dollar Investment, das AOL Anfang der Woche bekannt gab, erhält das Gerücht dennoch eine Daseinsberechtigung.

AOL und Amazon haben vereinbart, daß AOL die erworbenen Aktien für mindestens zwei Jahre halten muß und außerdem nicht mehr als 5 Prozent des Grundkapitals von Amazon ohne dessen Zustimmung erwerben darf. Bisher hält AOL rund 2 Prozent an Amazon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Gerücht, Aufwind
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?