26.07.01 21:59 Uhr
 3
 

Neue MKS-Fälle in Wales - 4000 Schafe sollen getötet werden.

Nachdem in Wales neue MKS Fälle aufgetaucht sind, sollen nun 4000 Schafe vorsorglich getötet werden.

Mittlerweile sind in Großbritanien die Anzahl der MKS Fälle im Vergleich zum Höhepunkt der Seuche deutlich gefallen.

Experten warnen allerdings, dass die Seuche bei kühleren Temperaturen im Herbst wieder erschreckende Dimensionen annehmen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Schaf, Wales
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy