26.07.01 20:30 Uhr
 19
 

Gewinneinbruch bei Renault

Die operativen Gewinne bei dem Autokonzern Renault sind im Vergleich zum Vorjahr drastisch eingebrochen.

Man hat sich vorgenommen, im 2 Halbjahr die Gewinnmargen des letzten Jahres wieder zu erreichen. Der Reingewinn des Unternehmens stieg jedoch um 546 Mio. Euro auf 779 Mio. Euro kräftig an.

Die Aktie stieg daraufhin in Paris auf 52,15 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Renault, Gewinneinbruch
Quelle: news.onvista.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?