26.07.01 19:46 Uhr
 1
 

IBP: Gewinn geht zurück

Die IBP Inc. meldete am Donnerstag, dass ihr Nettogewinn im zweiten Quartal um fast 9 Prozent gefallen ist, was mit einer Bilanzierungs-Belastung zusammenhängt. Der Umsatz hingegen konnte leicht zulegen.

Der Gewinn betrug 42 Mio. Dollar bzw. 40 Cents pro Aktie gegenüber 46 Mio. Dollar bzw. 43 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten mit einem Gewinn von 40 Cents pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz stieg von 4,3 Mrd. Dollar im Vorjahr leicht auf 4,4 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über eine Million: Rekordzahl an unbesetzten Arbeitsstellen in Deutschland
US-Regierung plant Statistiken zu Handelszahlen zu manipulieren
USA: Donald Trumps Wochenenden kosten den Steuerzahlen Millionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?