26.07.01 19:15 Uhr
 3.083
 

Frauen und die Hypersexualität

Das was wohl vielen Männern einmal gefallen würde, eine nymphomane Frau zu treffen, hat meist einen dunklen Hintergrund. Frauen und die Hypersexualität, oft eine psychische Störung.


Früher als Perversion verurteilt, versucht man heute diese Frauen mit männlichen Hormonen zu behandeln. Bis jetzt ergebnislos.
Bis heute wurden viele Ursachen vermutet und keine bestätigt. Genau wie bei einer Behandlung der Nymphomanie.

In der Quelle wird die Nymphomanie nochmals genau geschildert.


WebReporter: yakko
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?