26.07.01 17:34 Uhr
 192
 

Neuer Saab 9-3 auf Opel-Basis

Im Frühjahr des nächsten Jahres wird Saab den Nachfolger des 9-3 in den Handel bringen. Entstehen wird das Modell auf der Epsilon-Basis von General Motors, genauso wie die ebenfalls demnächst neu erscheinenden Fahrzeuge Opel Vectra und Opel Omega.

Saab wird den 9-3 in 4 verschiedenen Varianten herstellen. Neben der traditionellen Limousine mit Schrägheck und der Cabrio-Ausführung werden erstmalig auch eine Limousine mit Stufenheck sowie eine Kombi-Version zu kaufen sein.

Weiterhin plant der Hersteller, von dem Kombi einen geländefähigen Ableger herauszubringen, der mit höherer Bodenfreiheit und Allrad-Antrieb daherkommt. Als Antriebsquelle für alle Varianten werden ausschließlich Turbomotoren erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Opel, Basis, Saab
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?