26.07.01 17:12 Uhr
 66
 

Windows .NET in Schwierigkeiten: Erscheinungstermin verschoben.

Offenbar wird Microsofts Windows .NET-Initiative entgegen offizieller Ankündigungen nun doch nicht bereits 2002/2003 umgesetzt.

Statt dessen wird XP dann wohl eher von einem System abgelöst, welches bei Microsoft derzeit unter dem Namen 'Longhorn' firmiert.

Indirekt räumt Microsoft mit der Verschiebung des Blackcomb-Projektes auf 2004 ein, daß man doch wesentliche technische Schwierigkeiten sieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Erscheinung, Schwierigkeit, Erscheinungstermin
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?