26.07.01 16:14 Uhr
 678
 

Kleine Sensation - Küken mit vier Beinen geboren

In einem Tierpark in Angermünde schlüpfte vor Kurzem ein Küken mit vier Beinen. Es handelt sich bei dem Tier um den Nachwuchs einer Antwerpener Bartzwerghenne. Außer dem zweiten Paar Beine hatte das Küken auch einen dritten Flügel.

Ein Tierarzt, der das Tier wegen seiner Missbildungen genau untersuchte, musste leider feststellen, dass das Küken wegen seiner Verwachsungen keine Überlebenschance hatte. Es starb auf Grund der Missbildungen.

Bisher war es nie zu solchen Missbildungen gekommen. Die Zwerghühner stammten aus privater Tierhaltung und wurden dem Tierpark bereits vor längerer Zeit übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbdiehl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klein, Sensation
Quelle: www.moz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören
Discounter Penny muss Festtagssoßen zurückrufen: Brandgefahr in Mikrowelle



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?