26.07.01 14:49 Uhr
 1
 

Avaya: Gewinn verdoppelt, Prognose gesenkt

Der Kommunikationsausrüster Avaya Inc. meldete am Donnerstag, dass sich sein Fiskalgewinn im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt hat, was mit einem internationalen Wachstum und geringeren Ausgaben zusammenhängt. Die Prognose für das vierte Quaral wurde jedoch aufgrund mangelnder Nachfrage gesenkt.

Der Gewinn betrug demnach 67 Mio. Dollar bzw. 21 Cents pro Aktie nach 32 Mio. Dollar bzw. 11 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 20 Cents pro Aktie erwartet.

Der Umsatz im Quartal fiel von 1,89 Mrd. Dollar im Vorjahr um 9,4 Prozent auf nun 1,714 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Prognose
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?