26.07.01 14:48 Uhr
 57
 

Die neue Enterprise: Robert Duncan McNeill führt Regie

Robert Duncan McNeill (Tom Paris) aus Star Trek - Voyager wird in der 11ten Folge der neuen Enterprise Regie führen.

Damit ist er nach Roxanne Biggs-Dawson (B'Elanna Torres), die die 7te Folge drehen soll, bereits der 2te Schauspieler aus Voyager, der an der neuen Serie mitbeteiligt ist.

Nach einer Aussage von Rick Berman, dem Producer der Serie, werden die beiden mit LeVar Burton (Geordi La Forge aus Star Trek: The Next Generation) die einzigen Schauspieler sein, die in der 1sten Staffel Regie führen werden.


WebReporter: onkeldiddi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regie
Quelle: www.trektoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?