26.07.01 14:35 Uhr
 41
 

F1: Zonta hat gute Chancen das Frentzen Cockpit zu behalten

Für Ricardo Zonta ist es nicht das erste Mal dieses Jahr, dass er Frentzen bei einem Rennen ersetzt.
In Kanada war dieses auch der Fall, nur damals war Frentzen verletzt.


Ob Zonta die restlichen Rennen als Stammpilot für Jordan diese Saison fahren wird, ist noch unklar.
Sein Ziel für dieses Wochenende ist, so nah wie möglich an die Leistung seines Teamkollegen heran zu kommen.


Wie ein Sprecher von Zonta jetzt sagte, sollen am Wochenende Gespräche stattfinden, bei denen es darum geht, ob Zonta das Frentzen Cockpit im kommenden Jahr komplett übernehmen soll. Die Chancen dafür seinen nicht schlecht.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chance, Cockpit
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?