26.07.01 14:26 Uhr
 1
 

Qwest kooperiert mit AOL Time Warner

Die Qwest Communications International Inc. und die AOL Time Warner Inc. teilten am Donnerstag mit, dass sie ein Abkommen unterzeichnet haben, das die Bereitstellung von high-speed-, dial-up- und weiteren Zugangsdiensten an AOL durch Qwest vorsieht.

Qwest wird im Rahmen des mehrjährigen Vertrags auch auf den Online-, Druck- und TV-Kanälen von AOL Time Warner werben. Der Mediengigant wird dabei das Breitband-Netzwerk von Qwest nutzen, um den Millionen von Nutzern seine Online-Dienste anzubieten. Dies umfasst DSL-Leitungen, Netzwerk-Transport sowie weitere Netzwerkdienste in den USA.

Zudem wurde vereinbart, dass Qwest über die europäische KPNQwest NV Netzwerk-Kapazitäten für die Übertragung von Content- und Multimediadiensten an AOL übergeben wird, damit dessen europäische Kunden bedient werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Warner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?