26.07.01 13:19 Uhr
 3.055
 

DVD selber brennen: In den USA Rohlinge für unter 10 Dollar

Pioneer will die Preise für DVD-Rs und DVD-RWs in den USA drastisch senken. Die DVD-Rs, die man nur einmal beschreiben kann, soll für 9,95 Dollar erhältlich sein.

Etwas teurer wird jedoch die bis zu 1000 mal beschreibbare DVD-RW sein. Der Preis soll etwa 19,95 Dollar betragen. Wann die Preise auch in Deutschland gesenkt werden, ist noch nicht bekannt.

Die aktuellen Preise in Deutschland liegen bei 40 Mark für eine einmal beschreibbare DVD-R.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Dollar, DVD
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?