26.07.01 12:51 Uhr
 72
 

JVA Santa Fu: Insassen spielen Theater

In der Hamburger JVA Santa Fu ist das Theaterfieber ausgebrochen. 15 Häftlinge werden an diesem Samstag um 19 Uhr mit dem Theaterstück 'Die Kannibalen' Premiere feiern. Insgesamt wird es sechs öffentliche Vorstellungen geben.

Das Theaterstück ist ein Produkt des ganzen Gefängnisses. Neben den Akteuren auf der Bühne, haben andere Gefangene für die Aufmachung der Bühne sowie für die Kostüme gesorgt. Unterstützt wurden sie 7 Wochen lang von einem Regisseur und einem Dramturg.

Karten an der klassischen Abendkasse wird es allerdings aus Sicherheitsgründen nicht geben. Wer sich das Stück ansehen will, kann sich personenbezogene Karten an der Kasse des Thalia-Theaters besorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, JVA, Insasse
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien an Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?