26.07.01 12:46 Uhr
 1
 

Adcon weitet Vertriebskooperation mit Siemens aus

Die Adcon Telemetry AG konnte mit der Siemens-Zweigniederlassung Karlsruhe nun mehr die zweite Zweigniederlassung des Siemens-Bereichs Industrial Solutions and Services (I&S) für den Vertrieb ihrer Funkdatenübertragungssysteme gewinnen. Die Karlsruher folgen damit der Zweigniederlassung Würzburg, die bereits seit Februar diesen Jahres Vertriebspartner der AdconTelemetry ist.

Siemens wird die Adcon Produkte vor allem für das umfassende Qualitätsmanagement im Unternehmensbereich Wasserwirtschaft einsetzen. Damit eröffnet sich Adcon den Zugang zur gesamten bisher installierten Anlagenbasis, die Siemens als einer der Keyplayer im Bereich der Wasser- und Umwelttechnik schon bisher platzieren konnte.

Die Aktie gewinnt aktuell 3,5 Prozent auf 5,90 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Vertriebskooperation, Adcon
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?