26.07.01 12:38 Uhr
 12
 

Kanarische Inseln: Ärztestreik bedroht Tourismus

Der Ärzteverband hat am Freitag letzter Woche in letzter Minute verhindern können, dass die streikenden Ärzte tourismusschädigende Anzeigen in der internationalen Presse aufgeben.

Die Ärzte wollten damit den Druck auf das Gesundheitsministerium gewaltig erhöhen.

In den Anzeigen sollten - zum Beispiel in Deutschland und England - die Urlauber davor gewarnt werden, auf die Kanarischen Inseln zu reisen, weil die medizinische Versorgung nicht gewährleistet sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arzt, Insel, Tourismus
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken
Südafrika: Kannibale stellt sich der Polizei und sagt, "er habe es satt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester
Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?