26.07.01 12:23 Uhr
 249
 

Win98: Fehler in Registrierungsprüfung

Vielleicht nicht ganz neu, aber ziemlich unbekannt. Win98 bietet die Möglichkeit über die Registrierungsprüfung eigene 'Snapshots' der Registry anzulegen.

Wenn man das macht kann man aber nicht mehr unter DOS die Funktion 'Scanreg/restore' ausführen. Der Rechner hängt sich auf.

Lösung: Die selbst angelegte Datei muß aus dem Verzeichnis 'c:\windows\sysbackup' entfernt werden.


WebReporter: Garalf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fehler, Registrierung
Quelle: www.pc-onlinehilfe.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?