26.07.01 12:07 Uhr
 0
 

FDA akzeptiert ANDA für Able-Medikament

Die Able Laboratories Inc. erhielt von der US-Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung für ihre Abbreviated New Drug Application (ANDA) bezüglich ihrer Butalbital, Acetaminophene, Koffein-Tabletten USP, 50mg/500mg/40mg.

Die zuständige Abteilung der FDA hatte zuvor festgestellt, dass das Medikament ein Bio-Equivalent der Mikart Inc. Tablette Esgic Plus® ist. Die Tabletten dienen als Beruhigungsmittel und der Behandlung von Kopfschmerzen.

Das Marktvolumen des neuen Medikaments wird auf 16,0 Mio. Dollar geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?